Dentalhygiene

  • Um Ihre Zähne und die Gingiva (Zahnfleisch) gesund zu erhalten, ist die regelmässige Zahnreinigung bei der Dentalhygienikerin (DH) unumgänglich. 
  • Bei den schwer zugänglichen Zwischenräumen sowie unter der Gingiva setzt sich gerne Zahnstein an, welchen Sie nicht selber entfernen können. Hier arbeitet die DH mit profesionellen Hilfsmitteln (Ultraschall) um die gründliche Reinigung zu gewährleisten.
  • Aus der Hülle und Fülle der Zahnpflegeprodukte wird die DH Sie beraten, welche Pflegemittel für SIE die Geeignetsten und Besten sind. Nicht für jedermann ist die Zahnseide geeignet – spezielle Zwischenraumbürstchen, Zahnstocher, Superfloss und die die elektrische Schallzahnbürste sind nur einige Beispiele aus dem Mundhygienesortiment.


<< zurück zur Übersicht

UpDate 17.08.2009 by prama